Lasst uns feiern

MOTTOWOCHE – herrlich verrückt!!

Zum Ende eines jeden Schuljahres sind Lehrer und Schüler der Evangelischen Mittelschule Oßling stets sehr gespannt mit welchen modischen Kreationen oder Modesünden die Klasse 10 ihre letzte Schulwoche gestalten wird.
Es waren ausgefallene, schräge, originelle und witzige Kostümierungen zu bewundern.
Jeder Tag brachte eine neue Überraschung, seien es der Geschlechtertausch, der 80er-Jahre-Look oder die Lehreroutfits.
Der krönende Abschluss aber war der Chaostag unserer Abschlussklasse, der wie immer in der Turnhalle stattfand. Alle Schüler der Schule wurden begrüßt und bekamen das Logo AK19 in ihr Gesicht gemalt. Und dann ging es bei lauter Musik so richtig los.
Es fanden sportliche Spielrunden statt, in denen die Klassen Punkte sammeln konnten. Diese konnten dann in Süßigkeiten umgetauscht werden.  Dazwischen wurde immer wieder getanzt und zum Schluss mussten auch die Lehrer zur witzigen Fragerunde antreten.
Viel zu schnell verging die Zeit!
Danach mussten alle Schüler und Lehrer noch den mit viel Liebe und noch mehr Flatterband gestalteten Hindernisparcour auf dem Schulhof überwinden.
Ein großer Spaß für alle!
Für die 10er hieß es danach AUFRÄUMEN und für alle anderen begann der eigentliche Schultag.
Nun ist unsere Abschlussklasse schon mitten in den Prüfungen, für die Ihnen die Lehrer und Angestellten der Evangelischen Mittelschule Oßling alles Gute wünschen.

Daniela Jawinski