Feuer!

Ich als Physiklehrerin der Evangelischen Mittelschule Oßling freue mich ganz besonders, wenn ich mit meinen Schülern an außerschulischen Lernorten wissenswerte und gleichzeitig spannende Dinge erfahren kann.
Heute, am 12.03.19, fuhr ich mit 34 Schülern der Klassen 7a und 7b nach Dresden in die Technischen Sammlungen. Dort starteten wir mit einer Turmbesteigung und wurden mit toller Aussicht über Dresden und die Sächsische Schweiz belohnt.
Im Erlebnisland Mathematik begannen wir unsere Erkundungstour , indem jeder Schüler durch ein Gitter krabbeln musste, das einem Knoten nachempfunden war. Mit Bravour löste jeder diese Aufgabe. Nach einigen kniffligen Knobeleien und mathematisch-musikalischen  Einlagen begaben wir uns ins Erdgeschoss in das Feuerlabor, dem Höhepunkt unseres Ausfluges.
Die Spannung war förmlich mit den Händen zu greifen, so angespannt lauschten alle Schüler den Ausführungen zur Entstehung des Feuers und nach kurzer Zeit gab es auch schon die erste Explosion. Beeindruckend! Die Zeit verging wie im Fluge weil ein Experiment spannender war als das andere. Was brennt eigentlich bei einer Kerze? Was verursacht der Sauerstoff bei einem Wohnungsbrand? Brennt Benzin oder nicht? Wie lösche ich mit Backpulver einen Brand? Es waren lauter tolle Experimente mit Überraschungseffekt zu bewundern. Der krönende Abschluss ist jedoch immer das pfeifende, tanzende Gummibärchen, das in einem Reagenzglas verbrennt.
Obwohl ich schon etliche Male im Feuerlabor war, ist es für mich immer wieder schön zu sehen, dass Kinder noch staunen können. Ich denke, so macht das Lernen einfach Spaß!
Ich bedanke mich bei allen Schülern für ihr vorbildliches Verhalten, das uns viel Lob einbrachte.
Danke auch an Frau Rog und Frau Wehofsky, die diesen Ausflug begleiteten und immer die Übersicht behielten über unsere doch recht große Schülerschar.

Daniela Jawinski

Was ist die Fastenzeit?

Die Fastenzeit dient als Vorbereitung auf das wichtigste Fest der Christenheit: die Auferstehung von Jesus Christus, vielen besser bekannt als Ostern. Die Fastenzeit wird auch als Passionszeit bezeichnet und ist der Buße und Umkehr gewidmet. Erinnern soll die insgesamt 40 Tage andauernde Fastenzeit an das ebenso lange Fasten Jesu Christi in der Wüste. Christen – aber auch viele andere Menschen – nehmen die Fastenzeit zum Anlass, um bewusst zu verzichten.

Dafür gibt es eine offizielle Fastenordnung der katholischen Kirche, die dazu aufruft, sich von Dingen und Zwängen zu befreien und so Freiräume für ein stärkeres Erleben und Reflektieren des eigenen Glaubens zu schaffen. Gefastet wird traditionell durch den Verzicht auf Nahrung, heutzutage wird Fasten aber auch durch den Verzicht vieler anderer Konsumgüter praktiziert. Darunter fallen zum Beispiel auch das Smartphone oder soziale Medien. ...

Schulanmeldung Klasse 1 Schuljahr 2019/20

Sehr geehrte Eltern der kommenden 1. Klasse an unserer  Christlichen Grundschule,

um eventuellen Irritationen vorzubeugen, geben wir Ihnen nachfolgende gesetzliche Regelungen für die Anmeldung Ihres Kindes zur Information:

  • Eltern sind verpflichtet, zunächst  ihre Kinder  an einer Grundschule in öffentlicher (staatlicher) Trägerschaft anzumelden.
  • Danach wird Ihnen von der staatlichen Schule der Termin der Schuluntersuchung gegeben, welchen Sie auch bitte wahrnehmen.
  • Gleichzeitig können Sie Ihr Kind bei uns anmelden, obwohl Sie es bei der staatlichen Schule ebenfalls angemeldet haben, da unsere Schule an keinen Schulbezirk gebunden ist.

 

  • Mit Vorlage der Schuluntersuchung und nach Abschluß des Schulvertrages Ende November / Anfang Dezember 2018 mit Ihnen teilen wir  der Schulaufsichtsbehörde mit,  welche Schüler an unserer  Schule  zu Schuljahresbeginn aufgenommen werden.

Nach diesen Schritten steht einem fröhlichen Schuleingang am Sonnabend, den 17.August um 14.00 Uhr unter unseren vier schattenspendenden Kastanienbäumen nichts mehr im Weg.

Henry Nitzsche

Vorsitzender

zum Ausdrucken

Klick: Anmeldeformular hier

Schulanmeldung Schuljahr 2019/20

Schulanmeldung

an der Christlichen Grundschule Oßling für das Schuljahr 2019/20:

Die Anmeldung für die 1. Klasse ist bis zum 30.09.2018 möglich.

Im Oktober wird es 3 Termine zu Schnupperkursen geben. Bitte entscheiden Sie sich für einen Termin!

Alle Grundschüler können im neuen Schuljahr mit dem schuleigenen Bus abgeholt und zurückgebracht werden.

Anmeldungen werden unter 035792/59267 oder unter www.evmo.de entgegengenommen.

 

Klick: Anmeldeformular hier

Höhepunkte

Ade Ihr 10er

Nun ist sie vorbei -  die Mottowoche unserer Klasse 10 an der Evangelischen Mittelschule Oßling. Schade eigentlich, denn an jedem Schultag warteten wir alle schon gespannt auf unsere Zehntklässler, die jeden Tag nach einem anderen Motto gekleidet waren. Herrlich! .....

Ein tolles Schulfest 2018

Gleich zu Beginn eines jeden Schuljahres wird an der Evangelischen Mittelschule und der Christlichen Grundschule Oßling traditionell das Schulfest gefeiert. Am Samstag, dem 01.09.18, war in Oßling schon lange vor Beginn der Veranstaltung nur schwer ein Parkplatz zu finden. ....

Ende und Anfang

Und wieder ein tolles Schuljahr geschafft. Es war ein ergreifender Abschlussgottesdiensten. Wir danken allen Beteiligten und wünschen uns für das neue Schuljahr viel Kraft. Schöne Ferien....

Unsere Klassen

Klasse 5

Klassenfoto 5

Klasse 6 a

Klassenfoto 6 a

Klasse 6 b

Klassenfoto 6 b

Klasse 7a

Klassenfoto 7a

Klasse 7b

Klassenfoto 7b

Klasse 8

Klassenfoto 8te

Klasse 9

Klassenfoto 9te

Klasse 10

Klassenfoto 10te

Sie haben noch Fragen? Kontaktieren Sie uns.

Kontakt aufnehmen