Neue Grundschule Oßling

Interesse?

Evangelischer Schulverein Oßling e.V.

Wittichenauer Straße 10, 01920 Oßling

Telefon: 035792 59267, Telefax: 035792 59269

Flugblatt

Ab dem nächsten Schuljahr (2017/2018) wird eine 1. Klasse an den Start gehen.

Wenn Sie Interesse haben, so können Sie Ihr Kind über info@evmo.de , auch über die Postadresse (siehe oben) oder telefonisch für die Schule anmelden. Wir erfassen Sie dann in unserer Anmeldungsdatei nach der Reihenfolge des Posteingangs und bestätigen ihn.   Anmeldeformular

So seh`n Sieger aus! Schalallalla

Am 18.05.17 war es wieder so weit; bei strahlendem Sonnenschein fand auf dem Sportplatz der freien Schule Rietschen das 2.Fußballturnier der freien Schulen in der Lausitz statt.
Es hatten sich 6 Mädchenmannschaften und 12 Jungenmannschaften gemeldet.
Die Spiele wurden fair und voller Leidenschaft ausgetragen und auch die mitgereisten Fans gaben alles. Die Mädchenmannschaft der Evangelischen Mittelschule Oßling kämpfte sich bis ins Finale vor und dann wurde daraus ein wahrer Fußballkrimi. Die Oßlinger Mädchen bezwangen im 9m-Duell die Mannschaft aus Zgorzelec und waren unendlich glücklich über diesen Erfolg. An Melinda Günther aus der Klasse 8 bissen sich alle 9m-Schützen die Zähne aus.
Auch die Oßlinger Jungen haben hervorragend gekämpft, mussten aber mit dem 3.Platz vorlieb nehmen, da an diesem Tag der Gastgeber Rietschen (1.Platz) und die Schulmannschaft aus Herrnhut (2.Platz) einfach besser waren.
Für mich als Sportlehrer an der EvMO war es schön, den Zusammenhalt der Schüler, das Mitfiebern, das Anfeuern und die tolle Atmosphäre auf dem Platz zu erleben.
Danke an die Organisatoren der Freien Schule in Rietschen für die gute Vorbereitung, die Versorgung der Spieler und die fairen Wettkämpfe.
Des Weiteren möchten wir dem Schulverein für die neuen Fußballsachen danken.
Wir waren nicht nur als Spieler sehr erfolgreich, sondern hätten auch einen Pokal für das perfekte Styling verdient.
Großen Anteil am Erfolg hat natürlich der Trainer der Mannschaften Herr Pastuschka. Herzlichen Dank dafür.
Wir fiebern schon heute dem Turnier im Mai 2018 entgegen und hoffen, dass wir unsere Titel verteidigen können.

Kerstin Timm
Sportlehrerin an der EvMO

Wo sich Fuchs und Hase „Gute Nacht“ sagen

Zur Wanderfahrt machte sich die Klasse 5a der Evangelischen Mittelschule Oßling auf in das verschlafene Örtchen Jerischke – dort wo sich Fuchs und Hase „ Gute Nacht“ sagen .
Gar nicht so verschlafen, sondern erlebnisreich und interessant verlebten wir unsere Tage im Schullandheim.
Schon am ersten Nachmittag konnten wir unser Wissen über Natur und Literatur bei einem Geländespiel unter Beweis stellen. Aber auch Schnelligkeit und Glück beim Würfeln waren gefragt. Danach ging es in die Wolfsschlucht oder wurde für alle Fälle eine Notunterkunft, ganz aus Naturmaterialien, gebaut. Um 22.00 Uhr machten wir uns dann, mit Taschenlampen ausgerüstet, auf zu unserer Nachtwanderung. Die Mädchen trafen sich noch kurz vor Mitternacht zu einem Sterne-Guck-Ausklang auf der Dachterrasse. Am nächsten Tag stand dann „ Kräuterbuttern“ auf unserem Plan. Jedoch vollkommen unerwartet wurde die Geburt eines kleinen Zickleins auf dem Ziegenhof Pusack zu einem weiteren Highlight. Auch ein passender Taufname wurde sofort gefunden – Fantastics- FA für Klasse 5a und dieses fantastische Erlebnis.
Ein Grillabend sowie ein zünftiges Lagerfeuer mit Stockbrot beendeten fast diesen zweiten Tag, denn nun waren natürlich die Jungen mit „Dachterrassenchillen“ dran….
Am Freitag ging es nach einem lustigen und episodenreichen Vortag mit ca. 100 Tierpräparaten mit den schuleigenen Bussen zurück nach Oßling.
Ein herzliches Dankeschön für diese tollen Tage geht an die Familie Thron vom Schullandheim, Herrn Riemer und Herrn Stein, die uns begleiteten, sowie unsere freundlichen und zuverlässigen Fahrer Frau Markus, Herr Kulka und Tobias Nitzsche.
Lieben Dank auch an unsere Lehrerin Frau Stein, die alles organisierte und mit der wir 3 tolle Tage erleben durften.

Die Schüler der Klasse 5a

Ein sportlicher Familiennachmittag

Nach einer Woche Stillsitzens in der Schule wollte sich die Klasse 6 der Evangelischen Mittelschule Oßling mal so richtig auspowern. Zu diesem Zweck fuhren sie gemeinsam mit den Lehrerinnen Frau Kalich und Frau Borch am Samstag, dem 06.05.17, in die Kletterarena Dresden.
Nach einem kurzen Grundkurs ging es dann so richtig los und alle Kinder hatten ganz viel Spaß an der Kletterei und am Austesten der eigenen Grenzen. Für manchen war es das erste Mal in einer Kletterhalle, andere wiederum erwiesen sich als wahre „Kletterprofis“.
Alle Kinder und auch deren Eltern und Geschwister hatten große Freude an diesem Familiennachmittag und vielleicht hat der eine oder andere Schüler ein neues Hobby für sich entdeckt. Herzlichen Dank an die Organisatoren dieser Veranstaltung.

Alexander Wittenberg

Höhepunkte

Aufregende Tage im Spukschloss

Wir, die Klasse 6 der Evangelischen Mittelschule Oßling, machten uns am 26.10.16 auf den Weg in das Spukschloss Bahratal, wo wir 3 wunderbare Tage miteinander verbringen wollten.
Der erste Tag begann mit ...

Toller Tag der offenen Tür

Jeder, der am Samstag aufmerksam durch Oßling fuhr, konnte sie sehen – die weit geöffnete Schultür der Evangelischen Mittelschule Oßling.
Im Eingangsbereich begrüßten Schüler der Klassen 5 und 6 die Gäste mit selbstverfassten Briefen.
In der Aula wurde ein Programm aufgeführt, dem Eltern, zukünftige Schüler und Geschwister viel Beifall zollten. ...

So seh`n Sieger aus! Schalallalla

Nach grandioser Halbfinalschlacht gegen den späteren Turniersieger und Lokalmatador aus Rietschen, besiegten unsere Jungs die Mannschaft aus Schwepnitz im Spiel um Platz 3, Super. Die bestgestylte Mädchenmannschaft des gesamten Turniers, unsere EVMO Mädchen waren die Gewinner des Tages und bestiegen den Thron als Turniersieger. ...

Unsere Klassen

Klasse 5a

Klassenfoto 5a

Klasse 5b

Klassenfoto 5b

Klasse 6

Klassenfoto 6te

Klasse 7

Klassenfoto 7te

Klasse 8

Klassenfoto 8te

Klasse 9

Klassenfoto 9te

Klasse 10

Klassenfoto 10te

Sie haben noch Fragen? Kontaktieren Sie uns.

Kontakt aufnehmen